Verbesserungsvorschläge Übersetzung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Verbesserungsvorschläge Übersetzung

      Hallo,

      ich denke, es ist schon Anderen aufgefallen, dass manche Übersetzungen noch fehlen oder nicht korrekt sind. Dies wäre ein guter Ort, jene Dinge anzusprechen und Verbesserungen vorzuschlagen.

      Ich möchte gleich den Anfang machen mit ein paar Sachen, die mir in den CON Nachrichten aufgefallen sind:

      Infantry - Infanterie
      Battalion - Bataillon
      Insurgents - Aufständische (oder Rebellen)
      local Resistance - örtlicher Widerstand (oder lokaler Widerstand)

      Dann habe ich folgenden Satz gelesen:

      "Jugoslavia bieten Italiy um trupen unter stüzung gegen Greece"

      Korrekt wäre:

      "Jugoslavia bittet Italiy um Truppenunterstützung gegen Greece"
    • Auch ein paar Städtenamen könnten ins Deutsche übersetzt werden.
      Z.B. Vienna in Wien, Cologne in Köln, Munich in München und für Hanover möchte ich noch ein "n" kaufen (Wenn wir schon Kermit den Frosch aus der Sesamstrasse da haben :D )
      Ich habe das jetzt aus einer 64er Karte (45 Tage alt).
      „Morgen, ihr Luschen!“ --- „Morgen, Chef!“ (Ausbilder Schmidt alias Holger Müller bei der Arbeit)
    • Ich habe mir jetzt mal die Ränge der Spielerprofile angesehen, so weit sie bisher freigespielt wurden. Im Folgenden die Rangabzeichen der US Armee und rechts daneben, welche Ränge sie in der deutschen Fassung haben:

      Master Sergeant - Stabsfeldwebel
      First Sergeant - Oberfeldwebel
      Sergeant First Class - Feldwebel
      Staff Sergeant - Fähnrich
      Technician 3rd Grade - Unterfeldwebel
      Sergeant - Unteroffizier
      Technician 4th Grade - Stabsgefreiter
      Corporal - Obergefreiter
      Technician 5th Grade - Gefreiter
      Private - Obersoldat
      Private - Soldat

      Jetzt ist es natürlich so, dass Rangsysteme verschiedener Länder nicht 1:1 übertragbar sind. Hier haben wir aber auf amerikanischer Seite die Probleme, dass die "Technician"-Dienstgrade seit 1948 nicht mehr existieren. Zudem ist der First Sergeant im Rang leicht über dem Master Sergeant angesiedelt. Auf deutscher Seite hat es die Ränge "Obersoldat" und "Unterfeldwebel" zwar in der Wehrmacht gegeben. Da wir aber 1990 bzw. 2020 spielen und nicht 1940, sollten wir darauf vielleicht verzichten. Der Fähnrich ist zwar ein Unteroffiziersrang, die Person aber eigentlich ein Offiziersanwärter.

      Ich würde bei den deutschen Übersetzungen gerne folgende Änderungsvorschläge (durch ein -> gekennzeichnet) unterbreiten:

      Stabsfeldwebel
      Oberfeldwebel -> Hauptfeldwebel
      Feldwebel -> Oberfeldwebel
      Fähnrich -> Feldwebel
      Unterfeldwebel -> Stabsunteroffizier
      Unteroffizier
      Stabsgefreiter
      Obergefreiter -> Hauptgefreiter
      Gefreiter -> Obergefreiter
      Obersoldat -> Gefreiter
      Soldat

      Das ist zwar immer noch nicht 100% korrekt, aber immerhin besser und ohne Referenz zu Opa`s Wehrmacht. :)
    • Neue Woche, neue Meldung. Übersetzungsvorschläge sind mit einem -> gekennzeichnet.


      Hauptbildschirm

      Oben links ist die Ansicht mit ein paar grundsätzlichen Daten:

      Day -> Tag
      Time -> Zeit
      Victory Progress -> Siegfortschritt
      VP -> SP

      Dann gibt es noch einen Tooltip, wenn man die Maus über Day / Time bewegt:

      1 Day in Game -> 1 Tag im Spiel


      Einheitenbezeichnungen (soweit sie mir bisher begegnet sind):

      Wenn man eine Einheit anklickt, hat man im Einheitenbildschirm oben den Namen der Einheit stehen:

      Battalion -> Bataillon
      Regiment
      Division

      Infantry -> Infanterie
      Mechanized -> Mechanisiert. Allerdings muss auf folgendes geachtet werden: Mechanisierte Division, aber mechanisiertes Bataillon bzw. Regiment
      Armored -> Panzer. Wörtlich übersetzt zwar "gepanzert", würde ich hier aber als die weniger gute Lösung ansehen


      Squad -> Staffel
      Wing -> Geschwader
      Fighter -> Jagd. Zwar eigentlich "Jäger", aber Jagdgeschwader wird, so glaube ich, eher verwendet als Jägergeschwader.
      Strike -> muss ich mir nochmal Gedanken machen :)

      Corvette -> Korvette. Sonst glaubt noch jemand, wir fahren Auto. :D
    • Mechanized Regiment = Panzergrenadier Regiment

      Fighter Wing = Jagdgeschwader

      Strike Wing = Jagdbombergeschwader
      Das Jagdflugzeug sollte man außerdem in Jagdbomber umbenennen, damit es korrekt ist. Das Jagdflugzeug bei der Marine und das Tarnkappenflugzeug ist ja auch beides korrekt als Jagdbomber bezeichnet.

      Das sind die gängigen Deutschen Bezeichnungen bei der Bundeswehr.
      „Morgen, ihr Luschen!“ --- „Morgen, Chef!“ (Ausbilder Schmidt alias Holger Müller bei der Arbeit)

      The post was edited 1 time, last by Seele07 ().

    • Noch eine Sache. :)

      Wenn eine Bodeneinheit in ein Flugzeug verladen wird, dann bezeichnet das Spiel es als "einschiffen". Wenn sie wieder ausgeladen wird, dann steht dort nicht "ausschiffen", sondern "erkunden" (was, ehrlich gesagt, keinen Sinn macht). Ich würde vorschlagen, es in "ausschiffen" zu ändern. Obwohl das bei Lufttransport seltsam klingt. Alternativ könnte man generell für jede Art Transport "einladen" und "ausladen" oder "verladen" und "entladen" benutzen.

      The post was edited 1 time, last by Voltaire1512 ().

    • Panzergrenadier ist nicht zu spezifisch, sondern so wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz "mechanized infantry" übersetzt.

      google.de/url?sa=t&rct=j&q=&es…Vaw36kC4oDGSuPkePQlazkUQK

      Panzergrenadier ( pronunciation (help·info)), shortened PzGren or Pzg, is a German term for motorised or mechanized infantry – that is, infantry transported in combat vehicles specialized for such tasks – as introduced during World War II. It is used in the armies of Austria, Germany and Switzerland.
      „Morgen, ihr Luschen!“ --- „Morgen, Chef!“ (Ausbilder Schmidt alias Holger Müller bei der Arbeit)
    • Eine Sache noch vor der Weihnachtspause. ;)

      Wenn in einer Partie die Zahl der aktiven Spieler einen bestimmten Wert unterschreitet, dann erscheint in den CoN Nachrichten am Anfang jeden Tages eine Meldung, ob man die Runde beenden möchte. Der letzte Satz lautet dann zum Beispiel:

      0 players have already requested to end this game.

      Würde ich übersetzen mit:

      0 Spieler haben bereits beantragt, das Spiel zu beenden.

      Das ist jetzt natürlich eine sehr wörtliche Übersetzung. Statt "beantragt" könnte man auch "zugestimmt" (agreed) schreiben. Klingt weniger förmlich. Wir sind ja nicht auf dem Amt. :D
    • Bin mal fix auf die Seite von "Call of War" gesprungen und habe mir dort die Spielerränge ab Leutnant aufwärts angesehen. Bis zum Oberst war alles in Ordnung, aber dann kamen die Generalsränge. Es wird zwar noch Ewigkeiten dauern, bis jemand so weit ist, aber trotzdem schon mal ein paar Gedanken zum Thema. Die jetzigen Spielerränge sind:

      Generalmajor (Fun Fact: Weiter ist bei CoW auch noch keiner gekommen)
      Generalleutnant
      General der Artillerie
      General der Infanterie
      Generaloberst
      Generalfeldmarschall

      Jetzt gibt es in der Bundeswehr natürlich nur vier Generalsränge. Frage: Wäre es besser es so zu lassen, oder vielleicht einen Mix aus realen und fiktiven Rängen zu nehmen? Zum Beispiel:

      Brigadegeneral
      Generalmajor
      Generalleutnant
      Generaloberst
      General
      Feldmarschall


      Meinungen?
    • Hallo ersma´!

      Grundsätzlich suche ich ein deutsches Wiki, gibt´s das und wo?

      und wenn ich gerade in de Sesamstraße bin, helfe ich auch mit...

      Voltaire1512 wrote:

      Hallo,

      ich denke, es ist schon Anderen aufgefallen, dass manche Übersetzungen noch fehlen oder nicht korrekt sind. Dies wäre ein guter Ort, jene Dinge anzusprechen und Verbesserungen vorzuschlagen.

      Ich möchte gleich den Anfang machen mit ein paar Sachen, die mir in den CON Nachrichten aufgefallen sind:

      Infantry - Infanterie
      Battalion - Bataillon
      Insurgents - Aufständische (oder Rebellen)
      local Resistance - örtlicher Widerstand (oder lokaler Widerstand)

      Dann habe ich folgenden Satz gelesen:

      "Jugoslavia bieten Italiy um trupen unter stüzung gegen Greece"

      Korrekt wäre:

      "Jugoslavia bittet Italiy um Truppenunterstützung gegen Greece"
      Italy Italia Italien - Ich bin sprachlos, echt "Italiy"?

      Voltaire1512 wrote:

      Noch eine Sache. :)

      Wenn eine Bodeneinheit in ein Flugzeug verladen wird, dann bezeichnet das Spiel es als "einschiffen". Wenn sie wieder ausgeladen wird, dann steht dort nicht "ausschiffen", sondern "erkunden" (was, ehrlich gesagt, keinen Sinn macht). Ich würde vorschlagen, es in "ausschiffen" zu ändern. Obwohl das bei Lufttransport seltsam klingt. Alternativ könnte man generell für jede Art Transport "einladen" und "ausladen" oder "verladen" und "entladen" benutzen.
      absitzen/aufsitzen - wäre jetzt bei den Rangers korrekt. Tee aufsetzen und Hoch stapeln :P


      Ansonsten freue ich mich meinen ersten Post abgeworfen zu haben; orthographisch nicht ganz korrekt aber bei Dänglish und Anglozismen frenchize ich schnell mal. Fast wie mir der Schnabel gewachsen ist. <ß

      Ich melde mich wieder,
      Euer sprachlich interessierter Gor [ChaosPressGlobal - Studio Babylon]
      Greetings? 8o Grüße!
      best regards :love: MfG

      GorianRay
      Céleste, TriXenonS, CyberSouls
    • Es heißt jetzt "unbekannte Unterstützungsfahrzeuge", wobei genau genommen da etwas gekürzt wurde, weil der Text zu lange ist. Es heißt nicht "unbekannte Infanterie", weshalb steht bei den Unterstützungsfahrzeugen also ein "unbekannt"? Ist doch offensichtlich das es unbekannt ist was da genau steht. Also sollte da nur "Unterstützungsfahrzeug" stehen.
    • @Molarus danke fuer die Beschreibung: Kannst du bitte mal nen Screenshot posten oder uns schicken unter "support@doradogames.com" (ich krieg die auch ;)

      Das geht vermutlich auf meine eigene Kappe - ich habe letzthin die Formationen lokalisiert aber wie es scheint setzt das System Teile der Loka zusammen (einer der Legacy-Issues).

      Wuerde das gerne sauber bekommen.

      //G
      "Going to war without France is like going hunting without an accordion." Gen. Norman Schwarzkopf